NAMENSHERKUNFT: Rebsorte

BEZEICHNUNG: geschützte geographische Angabe

ANBAUGEBIET: Trapani (Sizilien – Italien)

BODENART: mittlere Beschaffenheit, reich an Mineralien

ZUCHT: Spalier

REBSCHNITT: Guyot

PRODUZIERTE FLASCHEN: 20.000

TRAUBENART: Chardonnay

LESEJAHR: 2019

WEINBEREITUNG: Die Trauben werden schonend entrappt und für kurze Zeit mazeriert. Anschließend erfolgt eine schonende Pressung und der erhaltene Most wird durch Dekantieren geklärt und gärt dann bei kontrollierter Temperatur in Edelstahlfässern

ALKOHOLGEHALT: 12,5%

FARBE: Strohgelb mit goldenen Reflexen

BOUQUET: intensiv, üppig, einhüllend. Markante Noten von Orangenblüte, Jasmin und Holunder mischen sich mit weißen Früchten, reifem Apfel und weißem Pfirsich sowie gelben tropischen Früchten wie Ananas und Papaya. Warme Noten von Vanille und kandierten Früchten

GESCHMACK: Voll, komplex, samtig. Weicher Ansatz mit Noten von Birne und getrockneten Früchten, die im Laufe der Zeit durch die Frische der Bergamotte und von balsamischen und malvenfarbenen Akzente bereichert wurden. Gute Nachhaltigkeit und angenehmer Abgang von weißen und gelben Früchten

PASST ZU: Vorspeisen, Aufschnitt, Frischkäse und Fischgerichten

IDEALE TRINKTEMPERATUR: 12 – 14 °C